S’Illot, eine einzigartige Ortschaft auf der Insel Mallorca

Entdecken Sie S’Illot, eine reizvolle Ortschaft ganz in der Nähe des Meeres

Unser Hotel befindet sich in der Ortschaft S’Illot, in privilegierter Lage und inmitten einer sehr reizvollen Landschaft an der Ostküste der Insel Mallorca, zwischen den Gemeinden Sant Llorenç des Cardassar und Manacor. In dieser überaus belebten Gegend finden Sie zahlreiche Geschäfte, Restaurants und alle nur erdenklichen Serviceleistungen vor. Daher eignet sich die Umgebung dieses Hotels ausgezeichnet als Aufenthaltsort für Urlaubsreisen mit der ganzen Familie.

S’Illot ist der perfekte Urlaubsort für Sie, wenn Sie ein paar unvergessliche Tage auf der Insel verbringen möchten und gerne Radtouren machen, Sonnenbäder am Strand nehmen, tauchen, fischen und sich auf den Felsen der Küste von den Sonnenuntergängen verzaubern lassen möchten. Außerdem stehen Ihnen hier ein vielseitiges Gastronomieangebot mit Speisen der traditionellen mallorquinischen Küche und zahlreiche Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung.

 

Das Talayotische Dorf in S’Illot

Wenn Sie Ihren Urlaub unter anderem auch dazu nutzen möchten, mehr über die Geschichte und Kultur der Insel zu erfahren, stehen Ihnen verschiedene Ausflugsmöglichkeiten zur Verfügung. So können Sie etwa das Talayotische Dorf in S’Illot besuchen, das sich gleich gegenüber unserem Hotel befindet. Es handelt sich dabei zweifellos um eine der bedeutendsten Fundstätten der Talayotischen Kultur, sowohl aufgrund der Vielseitigkeit der Funde als auch wegen der wichtigen Zeugschaft, die diese Ausgrabungsstätte von der historischen Entwicklung der Talayotischen Kultur gibt. Verabsäumen Sie es nicht, dieser archäologischen Fundstätte, deren Überreste interessante Hinweise auf die Ursprünge unserer Kultur, sowie über die Sitten, Gebräuche und Lebensweisen der damaligen Einwohner der Insel erteilen, einen Besuch abzustatten.

Sehenswürdigkeiten und interessante Ortschaften in der Nähe von S’Illot

In der Nähe unseres Hotels gibt es verschiedene Strände, an denen Sie den Sommer auf Mallorca genießen können. S'Illot, auch bekannt als Cala Moreia, ist ein klarer weißer Sandstrand mit vielen Bars und Restaurants in der Nähe, leicht zugänglich und ideal für Familien. Von der Küste aus kann man die ikonische Insel sehen, die ihr ihren Namen gibt.

Sa Coma ist auch ein breiter Sandstrand mit Hängematten, Sonnenschirmen oder Velomares, was ihn für Familien sehr geeignet macht. Entlang der Promenade befinden sich verschiedene Restaurants und Geschäfte aller Art.

Cala Morlanda ist einer der zum Hotel nächstgelegenen Strände und einer der ruhigsten Strände Mallorcas. Er liegt in einer Felsenbucht fernab vom Massentourismus und besticht durch sein kristallklares Wasser, das sich hervorragend zum Schnorcheln eignet. Diese naturbelassene Bucht ist daher ein idealer Ort, um einen Tag inmitten der landschaftlichen Reize unserer Insel ganz in Ruhe zu verbringen.

 

 

 

Coves del Drach

In den berühmten Höhlen Coves del Drach kann man beeindruckende Stropfsteinformationen und einen großen unterirdischen See bewundern. Im Lago Martel, der zuweilen auch als Schauplatz für Konzertveranstaltungen gewählt wird, können Sie an einer Bootsrundfahrt teilnehmen. In der Umgebung dieser Höhlen finden Sie inmitten von Wäldern und ganz in der Nähe des Meeres verschiedene Restaurants, Cafés und Picknickplätze.

Ctra. de les Coves, s/n, 07680 Porto Cristo, Illes Balears

GPS: 39°32'09.2"N 3°19'49.4"E

Punta de n’Amer

Sa Punta de n'Amer ist ein Naturschutzgebiet, das zwischen den Ortschaften Cala Millor und Sa Coma liegt. Es ist eine Halbinsel mit einer Fläche von ca. 200 Hektar, die als Natur-, Kultur- und historisches Erbe von größtem Wert ist. In diesem Gebiet hervorzuheben sind außerdem der alte Wachturm „Tancat de sa Torre", „Es Castell“, ein Festungsturm aus dem 17. Jahrhundert und die beiden Bunker aus den Zeiten des spanischen Bürgerkrieges.

GPS: 39°34'48.1"N 3°24'12.5"E

 

 

Safari Zoo Sa Coma

Über einen Besuch dieses Safari-Tierparks werden sich vor allem die jüngsten Familienmitglieder freuen, die ihren Spaß an diesem Ausflug haben werden. Die Durchfahrt verläuft über eine 3 km lange Strecke und erlaubt es den Besuchern, Affen, Giraffen, Nashörner, Zebras, Gnus und viele andere Tierarten aus nächster Nähe und im freien Gelände, ohne die Gehegegitter, die den Bewegungsraum der Tiere in anderen Tierparks einzuengen pflegen, zu beobachten.

Ctra. Porto Cristo - Son Servera, km 5, 07680 Porto Cristo, Illes Balears

GPS: 39°35'04.7"N 3°21'35.9"E